Über mich

Mein Name ist Katharina Shanti Puran, ich unterrichte Sangha Yoga, eine Fusion aus Hatha Yoga & Kundalini YogaYin Yoga & Meditation & noch vielen anderen Einflüssen. Außerdem gebe ich EinzelSessions in Yoga Thai Bodywork.

Ich praktiziere seit 2001 Yoga und habe schon viele verschiedene Stile und Lehrer kennengelernt. Meine Ausbildung habe ich bei Atma Kaur und Atma Singh von der Shuniya Schule für Kundalini Yoga gemacht. Yoga Thai Bodywork habe ich bei Sophie Krespach sowie Katrin Heuser gelernt, Yin Yoga bei Stefanie Arend und Hormon Yoga bei Simone Shakti Lehner.

Meine Klassen sind inspiriert und geprägt durch unterschiedliche körperliche, spirituelle und energetische Techniken. Außer Yoga praktiziere ich Achtsamkeit, Theta Healing, Hakomi, Tanz, Sphenologische Schwingungen… Das immerwährende Herzstück meiner Praxis ist die Meditation, es existieren so viele verschiedene Zugänge und ich liebe diese bunte Vielfalt. So unterrichte ich bewusst kein reines Kundalini Yoga und ich distanziere mich ausdrücklich von der Person Yogi Bhajan und allen patriarchalischen & dogmatischen Lehren.

Ein gesundes Körpergefühl, eine ausgeprägte Intuition und Kreativität prägen meinen eigenen und freien Sangha Yoga Stil. Es gibt viele Wege zu mehr Entspannung, einer gesünderen Lebensweise, höherem Bewusstsein oder tieferem Frieden, und jeder kann sich selbst auf die Reise begeben und in Kontakt mit seiner innewohnenden Weisheit treten und diesen inneren Raum öffnen, in dem wir einiges finden können nachdem wir suchen. Sangha Yoga ist ein Weg vom Außen nach innen zu dir selbst. Wenn du Lust hast es auszuprobieren, dann freue ich mich dich kennenzulernen.

 

Mehr Bilder und Informationen auf Instagram: ShantiPuranKaur (Ich bin nicht mehr aktiv, also wundere dich nicht, wenn ich nicht zurück-like ; -)